Unsere Schule

Elterninformation

AKTUELL

Elterninformation vom 6. Januar 2022:


Liebe Eltern,

die Ferien neigen sich dem Ende zu. Ich hoffe, Sie sind alle gut in das neue Jahr gekommen und sind vor allen Dingen gesund.

Am Montag, dem 10. Januar beginnt der Unterricht wie geplant um 8 Uhr. Am ersten Tag werden alle Kinder mit dem optimierten Lolli-Test getestet, dafür am Dienstag nicht. Am Mittwoch steigen dann alle in den bekannten Rhythmus ein.

Nun hat sich allerdings doch etwas geändert, was das Testen von Genesenen und Geimpften angeht.

1. Vollständig geimpfte Kinder werden nach derzeitigem Stand trotzdem (zunächst) mitgetestet.

2. Genesene Kinder sollen nun nach Beendigung der Quarantäne 8 Wochen lang nicht mitgetestet werden. Die Freiwilligkeit in Bezug auf das darauf folgende halbe Jahr entfällt. Kinder, die also vor mehr als 8 Wochen aus der Quarantäne entlassen wurden, werden nach derzeitigem Stand verpflichtend mitgetestet.

Sollten Ihre Kinder am Montag (und ggf. weitere Tage) nicht in die Schule kommen, benötige ich zwingend ein ärztliches Attest.

Wie immer können Sie mich am besten per Mail erreichen. Der Anrufbeantworter wird bis Montag früh nicht abgehört:
112148@schule.nrw.de
schulleitung@112148.nrw.schule


Mit besten Grüßen
Thorsten Tiarks
Schulleiter


—-

Heilige Lucia

Das Fest der Heiligen Lucia haben wir mit einem wunderschönen Lied gefeiert. Singend sind wir durch die Klassen gezogen und verteilten Lucia-Kekse.

Ho Ho Ho

Heute wurden wir vom Nikolaus besucht. Er hat uns aus seinem goldenen Buch vorgelesen und uns natürlich für unsere guten Taten mit einem Schokonikolaus belohnt.


– Ausschreibung einer sonderpädagogischen Stelle –

Zum 1. Februar können wir eine Stelle neu besetzen. Nähere Informationen finden Sie unter:

www.schulministerium.nrw.de/BiPo/LEO/angebote?action=705.7248624467375&Nr=3-G-8400

Die Ausschreibung läuft noch bis zum 23. November 2021.
Wir sind eine katholische Grundschule, allerdings sind Bewerber*innen aller Religionen und natürlich Konfessionslose herzlich willkommen. Im Unterricht selber ist der katholische Glaube vorwiegend im Religionsunterricht und in den regelmäßigen Gottesdiensten von Bedeutung. D.h. in Ihrem Unterricht spielt der Glaube keine Rolle und sollte auch keine Rolle spielen. Wir leben den Gedanken der christlichen Nächstenliebe, stellen dabei aber den katholischen Glauben nicht in den Vordergrund.

Sollten Sie Fragen haben, so kontaktieren Sie uns gerne.

___

Unser grünes Klassenzimmer

Endlich ist unser grünes Klassenzimmer eingezogen. Nun können wir sogar draußen Unterricht machen.

___

St. Martin 2021

Dieses Jahr konnten wir endlich wieder Sankt Martin feiern. Die Stimmung war dementsprechend fröhlich. Bereits morgens erreichten uns die frisch gebackenen Weckmänner. Abends zogen wir mit unseren selbst gebastelten Laternen durch die Straßen und durften viele toll geschmückte Häuser bewundern. Die Anwohner erwarteten uns schon mit freudigen Gesichtern.

___

Wir für‘s Klima!

Wir haben dieses Jahr an der Demo Fridays for Future teilgenommen. Das ist eine Umweltdemo. Wir wollten damit zeigen, dass wir es schade finden, dass unsere schöne Erde zerstört wird. Jeder in Poll soll wissen, dass alle Menschen die Umwelt zerstören, aber auch alle Menschen etwas dagegen tun können. Zum Beispiel könnten mehr Erwachsene E-Autos fahren und alle auf Plastik verzichten. Die Demo durch Poll hat großen Spaß gemacht.

Anmeldung 2022/23

Die Anmeldungen sind vorüber.
Sollten Sie es vergessen haben, so melden Sie sich umgehend bei uns.


Neubau unserer Zweigstelle

online seit: 19.10.2021:

Kurz vor den Ferien war es nun endlich soweit. An unserer Zweigstelle wurde in Anwesenheit unserer Oberbürgermeisterin Frau Reker Richtfest gefeiert. Vielen Dank dabei auch noch einmal an Henry und Ella, die die Kinder der JKS vertreten haben.
Den offiziellen Artikel der Stadt Köln finden Sie hier:

https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23925/index.html

Quelle der Fotos: Gebäudewirtschaft Stadt Köln / Sabine Große-Wortmann

Spendenübergabe an das Kinderhospiz

Zum Abschluss des Schuljahres konnten wir noch ein wenig feiern. Das Kinderhospiz erhielt von uns eine Spende über 1525 Euro. Mit Hilfe der ganzen Schulgemeinde, aber vor allem Maria Suarez sind wir auf diesen erfreulich hohen Betrag gekommen.
In der Zukunft soll eine permanente Patenschaft mit Unterstützung für das Kinderhospiz aufgebaut werden.

———————————————————–

Falls Sie uns/ mich kontaktieren möchten, sind folgende Email-Adressen zu nutzen: 112148@schule.nrw.de
schulleitung@112148.nrw.schule
oder direkt an die Lehrkräfte: vorname.nachname@112148.nrw.schule
(Vorname und Nachname sind natürlich zu ersetzen 😉

___

25. August 2020

Grundsteinlegung für unserer Dependance in der Siegburger Straße

Endlich ist es soweit. Unsere Schule wird erweitert und bekommt ein neues Gebäude in der Siegburg Straße. Janne und Lena konnten mit Frau Oberbürgermeisterin Reker die Zeitkapsel befallen und in den Grundstein einmauern. Bis allerdings die ersten Kinder in dem neuen Gebäude unterrichtet werden können, dauert es noch bis voraussichtlich bis August 2022.

https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/22262/index.html

Quelle: Gebäudewirtschaft der Stadt Köln / Timm Bourry

___

10. August 2020:

Unsere Tagesstruktur sieht nun folgendermaßen aus:
Klasse 1 und 4:
7.45 Uhr bis 8.00 Uhr: gleitender Anfang (die Lehrkräfte empfangen die Kinder in der Klasse) 8.00 – 8.45 Uhr: erste Stunde
8.45 – 9.30 Uhr: zweite Stunde
9.30 – 9.45 Uhr: Frühstückspause
9.45 – 10.00 Uhr: Hofpause mit Mund-Nasenbedeckung (Klassen 1 und 4 zusammen)
10.00 – 10.45 Uhr: dritte Stunde
10.45 – 11.30 Uhr: vierte Stunde
11.30 – 11.40 Uhr: Hofpause (Klassen 1 und 4 zusammen)
11.40 – 11.50 Uhr: flexible Pause im Klassenraum/ kann auch als Unterricht genutzt werden 11.50 – 12.35 Uhr: fünfte Stunde
12.35 – 13.20 Uhr: sechste Stunde

Klasse 2 und 3:
7.45 Uhr bis 8.00 Uhr: gleitender Anfang (die Lehrkräfte empfangen die Kinder in der Klasse) 8.00 – 8.45 Uhr: erste Stunde
8.45 – 9.30 Uhr: zweite Stunde
9.30 – 9.45 Uhr: Hofpause mit Mund-Nasenbedeckung (Klasse 2 und 3 zusammen)
9.45 – 10.00 Uhr: Frühstückspause
10.00 – 10.45 Uhr: dritte Stunde
10.45 – 11.30 Uhr: vierte Stunde
11.30 – 11.40 Uhr: flexible Pause im Klassenraum/ kann auch als Unterricht genutzt werden 11.40 – 11.50 Uhr: Hofpause (Klasse 2 und 3 zusammen)
11.50 – 12.35 Uhr: fünfte Stunde
12.35 – 13.20 Uhr: sechste Stunde

Die OGS- Zeiten sind aufgrund der Corona-Pandemie in der Regel bis 15 Uhr. Natürlich können Eltern Ihre Kinder wie auch zuvor nach Rücksprache bis 16 Uhr betreuen lassen.