Unsere Schule

AKTUELLES

Das gesamte Team der JKS wünscht einen schönen zweiten Advent!


22. November 2019

Unter „Interessantes“ finden Sie einige Impressionen zu unserem St.Martins-Fest.


Anmeldung der zukünftigen Erstklässler_innen

Die Anmeldefrist ist vorbei.
Wenn Sie Ihr Kind noch nicht angemeldet haben, so müssen wir Sie an das Schulamt verweisen. Ihr Kind wird nun in jedem Fall nachrangig zu allen anderen Anmeldungen behandelt.
.
Im Folgenden sind noch einmal die Kriterien für die Aufnahme aufgelistet:
1. Ihr Kind ist katholisch (nachzuweisen mit einem Taufschein) und unsere Schule ist die
nächstgelegene KGS (Wohnortnähe zur katholischen Grundschule).
Wichtig: Wenn Sie als Zweitwunschschule eine GGS gewählt haben, haben Sie nicht
automatisch ein Recht auf eine KGS. Zuerst zählt die Zweitwunschschule.
2. Ihr Kind hat ein Geschwisterkind, das im Schuljahr 2020/21 an unserer Grundschule ist.
3. Für alle übrigen Kinder gilt dann je nach Restplätzen die Wohnortnähe.



.
.
.

.
.
.

20. September 2019

Ganz besonderer Besuch an der JKS…

Florence aus Kenia hat uns besucht und von ihrem spannenden Leben auf einer Rosenfarm berichtet.

Am vergangenen Freitag wurden wir im Rahmen unserer Tätigkeit als Fairtrade-Schule von einer faszinierenden Person besucht. Florence aus Kenia. Ihre Mutter arbeitete viele Jahre als einfache Blumenarbeiterin auf der Flamingo-Blumenfarm in Naivasha. Mithilfe der Fairtrade-Prämien konnte sie die Ausbildung ihrer Tochter finanzieren. Ihre Tochter hat die Chance genutzt und arbeitet als Personalassistentin auf der großen Rosenfarm.

Florence stand den Kinder der Fairtrade-AG im Interview Rede und Antwort und sie schaffte es mit ihrer spannenden Lebensgeschichte unsere knapp 200 Kinder für eine Stunde zu begeistern.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Florence und das Fairtrade-Team!

.
.
.

10./11. September2019

Die Elternabende finden jeweils ab 18 Uhr statt. Dort stellt Ihnen Herr Tiarks das neue Leistungskonzept der JKS und die neue Handreichung zur Rechtschreibung der Bezirksregierung vor.

Hier finden Sie beide Ausführungen zum Nachlesen:

.
.
.