Fair Trade

Wir sind die 100. „Fair Trade Schule“

Auch wir als Janusz-Korczak-Schule möchten uns aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen.  Da wir bereits in einigen Bereichen der Schule auf faire Produkte umgestellt haben, kam nun die Idee auf, sich für das Projekt „Werde Fair-Trade-Schule“ zu bewerben und uns als „Fair-Trade-Schule“ zertifizieren zu lassen. Dieses Ziel haben wir nun erreicht.

Die Janusz-Korczak-Schule wurde am 11.12.2014 im Rahmen einer Zertifizierungsfeier als 100. Fair-Trade-School in Deutschland und 50. Fair-Trade-School in NRW ausgezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz.

Seit 2012  bieten wir bsp. unseren Kindern an Ostern und zu Nikolaus fair gehandelteOsterhasen und Schokoladennikoläuse an. Im Küchenbereich des Offenen Ganztages stellen wir sukzessive auf immer mehr fair gehandelte Produkte um und bei öffentlichen Veranstaltungen schenken wir nur fair gehandelten Kaffee oder Tee aus. Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es eine Fair-Trade-AG und auch das Kinderparlament beschäftigt sich mit diesem Thema. Auf unserem Weihnachtsbasar gab es erstmalig einen Fair-Trade-Stand, an dem sich unsere Besucher zum Thema informieren und fair gehandelte Produkte erwerben konnten.

Schon jetzt bemerken wir einen ersten positiven Einfluss auf unser Schulteam. Schüler, Eltern und Mitarbeiter beginnen  – auch aufgrund der Informationen unserer Fair Trade-AG bsp. bei unseren Monatstreffen – sich aktiv mit diesem Thema – Was ist Fair Trade überhaupt? – auseinander zu setzen.

Daher ist nun der Schritt, sich 2014 als Fair-Trade-Schule zertifizieren lassen, für uns der nächst logische.

Wir – das Koordinationsteam – werden Sie auf dieser Seite in regelmäßigen Abständen über unsere Fortschritte informieren und freuen uns über Anregungen und Anmerkungen.

Koordinationsteam